Vitamin B12

Vitamin B12 ist Bestandteil mehrerer Enzym-Systeme, die an Proteinsynthese, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel, Zellreplikation beteiligt sind.

Beschreibung:

Vitamin B12 wird auch Cyanocobalamin genannt.

Funktion:

Vitamin B12 ist Bestandteil verschiedener Enzymsysteme, die an der Proteinsynthese, dem Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel sowie an der Zellteilung beteiligt sind.

Quellen:

Wird von Mikroorganismen im Darmtrakt synthetisiert. Bakterien benötigen das Spurenelement Kobalt, um Vitamin B12 zu synthetisieren.

Ein großer Teil des Vitamins wird in der Leber gespeichert.

Bedarf:

Der Bedarf wurde nicht ermittelt.

Mangel:

Für erwachsene Pferde nicht berichtet. Potentiell Anämie.

Überversorgung:

Nicht beschrieben.

Wann können Probleme auftreten?

Bei Fohlen reicht die Synthese möglicherweise nicht aus, sodass eine Ergänzung erforderlich ist. Früh abgesetzte Fohlen sollten eine Ergänzung von 10 μg Vitamin B12/kg Futter-Trockenmasse erhalten. Erwachsene Pferde im Training, die körnerreiches Futter erhalten, benötigen möglicherweise eine Futtermittelergänzung mit Vitamin B12, weil das Nachlassen des Appetits bei solchen Pferden Ausdruck einer Ansammlung von Propionsäure im Blut sein könnte. Propionsäure wird in größeren Mengen produziert, wenn Futtermittel dieser Art verzehrt werden und im Stoffwechsel Vitamin B12 verbraucht wird.

PRODUCTS WITH THIS INGREDIENT

EQUISTRO ENERGY BOOSTER - ZUR DECKUNG DES BEDARFS AN...

EQUISTRO MEGA BASE JUNIOR – DAS VITAMINELIXIER FÜR...

EQUISTRO HAEMOLYTAN – UNTERSTÜTZUNG DER SYNTHESE ROTER...