Janine Lamboy

Vor ca einem Jahr durfte ich als Produkttester der Firma EQUISTRO das Zusatzfutter EQUISTRO CHRYSANPHYTON probieren. Damals fühlte ich mich ja schon sehr geehrt, da ich schon immer ein absoluter Fan der Equistroprodukte war und bin. Nun, ein Jahr später möchte ich einmal ein Feedback geben. Das Produkt verbessert die Durchblutung der Kapillaren, also der kleinsten Blutgefäße. Somit soll sich das Zusatzfutter sehr positiv auf u.a. Hufwachstum und Hornqualität auswirken. So und nun, ein Jahr später – ich habe damals insgesamt zwei Eimer verfüttert – kann ich absolut positiv berichten. Stürmchen hat seitdem nur ein einziges Mal ein Eisen verloren. Eine Verbesserung von mehr als 80%. Mein Schmied bemerkte auch die veränderte Hornqualität und nun steht er absolut tipptopp auf den Füssen und nicht zu vergessen, Stürmi ist kein junges Pferd, wo man sagt...ja ja wird eh noch alles besser...letztes Jahr war er 19 Jahre und er ist merkbar besser geworden.